FF Groß Gerungs - 22208

FF Groß Gerungs (22208)

Feuerwehrkommando

Christian Weis
Jürgen Anderl

Wahl vom 23.1.2021: 

Kdt:BR Christian Weis
Kdt-Stv.: OBI Jürgen Anderl
LdV.: OV Jakob Fürst
LdV-Stv.:V Manuel Penz
LdV-Geh.:HVM Franz Schrenk

Homepage der FF Groß Gerungs

e-mail Feuerwehr

Bei der von Bürgermeister OSR Maximilian Igelsböck geleiteten Wahl vom 23.1.2021 wurden sowohl FKDT BR Christian Weis als auch FKDTSTV OBI Jürgen Anderl wieder gewählt.
Anstelle des bisherigen Leiters des Verwaltungsdienstes und nunmehrigen Vizebürgermeisters Christian Laister wurde OV Jakob Fürst in die Verwaltung berufen.
V.l.n.r.: V Manuel Penz, OBI Jürgen Anderl, OV Jakob Fürst, BR Christian Weis, HVM Franz Schrenk, Bürgermeister OSR Maximilian Igelsböck.
Bei der am 22. Jänner 2016 stattgefundenen Wahl unter dem Vorsitz von Bürgermeisters Maximilian Igelsböck sprachen die Mitglieder dem Kommando ihr Vertrauen aus. Foto von links nach rechts: OV Christian Laister, Leiter des Verwaltungsdienstes; BR Christian Weis, Kommandant; Maximilian Igelsböck, Bürgermeister; OBI Jürgen Anderl, Kdt. Stellvertreter; V Manuel Penz, Stellvertreter des Leiters des Verwaltungsdienstes; HVM Franz Schrenk, Gehilfe des Leiters des Verwaltungsdienstes [Bild: Scherney]
Das Kommando der FF Groß Gerungs nach der Neuwahl vom 23.2.2013: Franz Schrenk (Gehilfe des LdV), Jürgen Anderl (FKDTSTV), Christian Weis (FKDT), Christian Laister (LdV), Manuel Penz (LdV-Stv.) (Foto: Andreas Scherney, FF Groß Gerungs)
Das unveränderte Kommando der FF Groß Gerungs nach der Wahl vom 21.1.2011 mit Bgm. Dir. Igelsböck: ABI Weis Christian, BR Knapp Franz, OV Laister Christian (Foto: Andreas Scherney, FF Groß Gerungs)
Das Kommando nach der Wahl 2006: HBI Christian Weis, BR Franz Knapp, Bgm. Maximilian Igelsböck, OV Christian Laister und V Franz Schrenk (Foto: Stöger)

Mannschaft

Mannschaftsfoto aus dem Jahresbericht 2014 der FF Groß Gerungs

Das Feuerwehrhaus

Das 2008 bezogene neue Feuerwehrhaus der FF Groß Gerungs in der Thailerstraße 363
Das zum Feuerwehrhaus umgebaute und erweiterte Gebäude am 2.1.2008
Schulungsraum
Das bis 2007 in Verwendung gestandene Gebäude (Foto: Franz Bretterbauer)
Das Bild des Hl. Florian auf dem alten FF-Haus (Foto: Sigrid Eikenbusch, Coesfeld/Deutschland)