FF Griesbach - 22207

FF Griesbach (22207)

Feuerwehrkommando

Manfred Kapeller

Wahl vom 30.1.2021:

Kdt.:HBI Manfred Kapeller 
Kdt-Stv.: BI Jürgen Binder
LdV.: V Wolfgang Aass
LdV-Stv.:VM Thomas Fragner

Zur Homepage - Mail an die FF Griesbach

Bei der Neuwahl vom 30.1.2021 unter der Leitung von Stadtrat Josef Eibensteiner wurde in der Polytechnischen Schule Griesbach der Kommandant HBI Manfred Kapeller wieder für eine neue (seine vierte) Periode gewählt. Ebenso wurde der Stellvertreter BI Jürgen Binder in seinem Amt bestätigt. Ebenso wurde als LdV V Wolfgang AAss wieder bestellt.
Als Stellvertreter d. Verwaltungsdienstes ist HVM Johannes Hahn ausgeschieden und VM Thomas Fragner übernimmt diese Funktion.
V.l.n.r.: Stadtrat Josef Eibensteiner, HFM Thomas Fragner, BI Jürgen Binder, HVM Johannes Hahn, HBI Manfred Kapeller, V Wolfgang Aass

 

 

Das Kommando der FF Griesbach nach der Wahl vom 17.1.2016: HBI Manfred Kapeller als Kommandant und BI Albin Atteneder als Kommandant-Stellvertreter wurden wieder gewählt. Der Verwalter Wolfgang Aass und der Stellvertreter des Leiters des Verwaltungsdienstes Johannes Hahn machen das Kommando komplett. - v.l.: V Aass Wolfgang, HVM Hahn Johannes, HBI Kapeller Manfred, BI Atteneder Albin und BGM Maximilian Igelsböck

Anm: 2018 wurde BI Albin Atteneder als FKDTSTV von BI Jürgen Binder abgelöst.
Das Feuerwehrkommando bei der Neuwahl von Albin Atteneder zum FKDTSTV am 1.3.2015
Das unveränderte Kommando nach der Neuwahl vom 30.1.2011: HVM Johannes Hahn, BI Roman Tüchler, HBI Manfred Kapeller, V Franz Kastner
Das Kommando nach der Wahl 2006 mit Bgm. Maximilian Igelsböck

Das Feuerwehrhaus

Das neue TLFA 4000 bei der Auslieferung am 5.5.2011
 

Historisches

Das "Zeughaus" der ehem. FF Mühlbach. Der Löschbereich gehört heute zu Griesbach