200 gegen Covid-19 geimpft

Created by Franz Bretterbauer | |   Berichte

Bei der Impfaktion am 15.5.2021 konnten Feuerwehrmitglieder mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson immunisiert werden

Dem NÖ Landesfeuerwehrverband wurde durch die NÖ Landesregierung COVID-19 Impfstoff des
Herstellers „Johnson & Johnson“ für Feuerwehrmitglieder zur Verfügung gestellt.

Dieser Impfstoff wurde nun nach einem, vom NÖ Landesfeuerwehrkommando definierten Verteilungsschlüssel
auf die Bezirke aufgeteilt. Dabei erhielt der Bezirk Zwettl auch einen Anteil, mit dem (incl. Restmengen) 200 Kameradinnen und Kameraden am 15.5.2021 im FF-Haus Zwettl geimpft wurden. Zugelassen waren nach Anmeldung durch die Feuerwehren aktive Feuerwehrmitglieder zwischen dem 18. und 65. Lebensjahr.

Die Organisation wurde kurzfristig von BSB Josef Steininger, dem BFKDO und den Abschnitten übernommen und BFARZT Dr. Christian Reiner leitete die Impfstraße.

Leider reicht die Menge natürlich nicht für alle Feuerwehrmitglieder aus, aber alle kurzfristig Angemeldeten konnten immunisiert werden. Allen anderen steht natürlich die allgemeine Impfanmeldung in NÖ unter www.impfung.at offen.

Danke dem ganzen Team, das sich dafür einen halben Tag Zeit genommen hat, um den Impffortschritt zu beschleunigen.

Fotos: Franz Bretterbauer und FF Göpfritz/Wild