Fahrzeugbrand in Grubhöfe

created by FF Marbach am Walde | |   Berichte

Ein Harvester begann zu brennen, 5 Feuerwehren wurden alarmiert und bekämpften den Brand mit Schaum.

Am 28. November 2017 um 8:24 Uhr wurde die FF Marbach als Unterstützung zu einem Fahrzeugbrand nach Rappottenstein (Grubhöfe) alarmiert.

Kurz darauf rückte TLF Marbach mit 7 Mann zum Einsatz aus. Ein Harvester begann aus unbekannter Ursache zu brennen. Auch die Feuerwehren Rappottenstein, Kirchbach, Roiten und Grafenschlag wurden alarmiert.
Am Einsatzort wurde sofort eine Zubringleitung zu Tank Rappottenstein verlegt, welche die Löscharbeiten durchführten. Mittels Schaum wurden schlussendlich die Flammen erstickt. Durch die gute Zusammenarbeit mit den Feuerwehren konnte ein schnelles Brand-Aus gegeben werden.

Insgesamt 40 Mann waren ca. bis 10 Uhr im Einsatz. Polizei und Rettung waren auch vor Ort.