Kurse für Herbst 2020 sind buchbar

created by BFKDO Zwettl | |   Mitteilungen

Die Ausbildungsmodule im Bezirk Zwettl sind vom NÖ FSZ freigegeben worden und ab sofort über FDISK buchbar.

 

 

Vom NÖ Landesfeuerwehrverband wurden im Frühjahr aufgrund der aktuellen COVID-19 Pandemie sämtliche Module auf Landes-, Bezirks- und Abschnittsebene zum Schutz unserer Feuerwehrmitglieder abgesagt.

Infolge der Lockungsmaßnahmen bzw. in Abstimmung mit dem NÖ FSZ können seitens des BFKDO Zwettl unter Berücksichtigung entsprechender Auflagen aber nun nachfolgende Module im 2. Halbjahr angeboten werden:

  • 07/08.08.2020 Basisausbildung in Bad Traunstein (max. 20 Teilnehmer)
  • 14/15.08.2020 in GFÜ Langschlag (max. 20 Teilnehmer)
  • 21/22.08.2020 Basisausbildung in Bad Traunstein (max. 20 Teilnehmer)
  • 28/29.08.2020 Basisausbildung in Schwarzenau ((max. 20 Teilnehmer) 
     
  • 04/05.09.2020 Atemschutzgeräteträger in Friedersbach (max. 20 Teilnehmer)
  • 25/26.09.2020 Atemschutzgeräteträger in Friedersbach (max. 20 Teilnehmer)
  •  
  • 29.08.2020 Arbeiten in der EL in Sallingstadt (max. 24 Teilnehmer)
  • 03.10.2020 Arbeiten in der EL in Sallingstadt (max. 24 Teilnehmer)
  • 14.11.2020  Arbeiten in der EL in Sallingstadt (max. 24 Teilnehmer)

Sollten Kameraden/innen diese Kurse für weitergehende Kurse im NÖ FSZ oder eine Funktion benötigen – dies bitte bei der Anmeldung im Notizfeld anmerken, nach Möglichkeit werden diese bevorzugt eingeteilt.

Zur Sicherheit von uns Allen dürfen wir nochmals die wichtigsten Auflagen in Erinnerung rufen:

    • 1 Meter Mindestabstand zwischen allen Personen, sofern dieser unterschritten wird oder werden könnte ist ein MNS zu tragen
    • Seitens des BFKDO werden entsprechende Desinfektionsmittel bei den Lehrgängen zur Verfügung gestellt, bitte diese zu verwenden.
    • Wer sich krank fühlt oder grippeähnliche Symptome aufweist, ist eine Teilnahme am Lehrgang untersagt.

Wir danken euch für eure Mithilfe bei der Umsetzung dieser Maßnahmen und wünschen einen erfolgreichen Re-Start in den Ausbildungsbetrieb.


Siehe auch unsere Seite: http://www.bfk.zwettl.at/termine/lehrgaenge/ 

Für Rückfragen stehen die ASB Ausbildung, BSB Manfred Dorfbauer, BSB Wolfgang Steflicek, ABI Franz Raab sowie die Modulleiter gerne zur Verfügung.