Sprengübung der Sprengdienstgruppe 22

created by Franz Bretterbauer | |   Berichte

Insgesamt wurden von drei Gruppen 9 Wurzelstöcke, aus einem Windbruch fachgerecht gesprengt.

Am Samstag den 21.09.2013 fand in Groß Globnitz eine Übung der Sprengdienstgruppe 22 des Bezirks Zwettl statt. Nach der Begrüßung durch Sprenggruppenkommandant V Ambros Maurer informierte dieser die 17 Mitgliedern über das neueste Merkblatt vom 16.09.2013 zum Sprengen von Wurzelstöcken, herausgegeben vom Sprengdienstes des NÖ Landesfeuerwehrverbandes. Insgesamt wurden von drei Gruppen 9 Wurzelstöcke, Teil eines Windbruches durch einen Sturm im Vorjahr, mit Größen von 50cm – 105 cm fachgerecht gesprengt. Ein Dankeschön an Sprenggruppenmitglied Markus Bruckner für die Zurverfügungstellung des Sprengobjektes und die gute Jause.

YouTube Link: http://youtu.be/Q9iZC2L7nko

Text u. Fotos: Andreas SCHERNEY