Mehrere Einsätze für die FF Groß Gerungs...

|   Berichte

... zu und nach Weihnachten. Ein Fahrzeug war z.B. auf spiegelglatter Fahrbahn ins Schleudern gekommen und auf die Seite gekippt.

  1. Einsatz 25.12.2017: http://www.ff-gerungs.at/einsatz/menschenrettung-mit-einer-eingeklemmten-person/

    Das Fahrzeug war vermutlich auf der spiegelglatten Fahrbahn ins Schleudern gekommen, auf die Böschung geraten und anschließend auf die Seite gekippt. Die Unfalllenkerin, die glücklicherweise unverletzt geblieben war, hatte sich schon selbst aus dem Fahrzeug befreit.

  2. Einsatz 27.12.2017: http://www.ff-gerungs.at/einsatz/fahrzeugbergung-b38-heinreichs/

    Nach Absicherung der Unfallstelle wurden die beiden Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleppt und gesichert abgestellt. Anschließend wurde die Unfallstelle gereinigt.

  3. Einsatz 28.12.2017: http://www.ff-gerungs.at/einsatz/fahrzeugbergung-wurmbrand/

    Am 28.12.2017 um ca 18:35 forderte die FF Wurmbrand unser Wechselladefahrzeug mit Kran zur Unterstützung bei einer Fahrzeugbergung in Wurmbrand auf der LB119 an. Ein PKW war  im Ortsgebiet auf der durch starken Schneefall extrem glatten und schmierigen Fahrbahn über den Fahrbahnrand hinaus und über eine Böschung in den Ortsbach gerutscht. Die Insassen blieben dabei unverletzt.

  4. Weihnachtsgrüße mit Video:  http://www.ff-gerungs.at/seitenblick/frohe-weihnachten/

Video ist auch auf Facebook: https://www.facebook.com/ffgerungs/videos/1984819961779295/