Atemschutzgeräte–Überprüfung in Jahrings

|   Berichte

Dieses Jahr wurden 311 Geräte und Masken überprüft

Auch dieses Jahr fand von 16.- 18. März und am 24. März 2018 die jährliche Atemschutzgeräteüberprüfung statt. BSB Wolfgang Steflicek überprüfte mit seinem Team über 300 Geräte und Masken von 86 Feuerwehren. Wolfgang Steflicek erklärte, dass alle Masken und Geräte geprüft werden und jene die noch nicht registriert waren, wurden codiert. Somit ist der Bezirk Zwettl einer der ersten Bezirke, wo alle Geräte und Masken erfasst sind. Die ZAW (zentrale Atemschutzwerkstatt) will dass niederösterreichweit alle Geräte, Masken und Flaschen erfasst sind. Sobald alle Geräte erfasst sind, kann die ZAW einsehen, wenn Generalüberholungen zu erledigen sind oder Dinge getauscht werden müssen.

Das Überprüfungsteam bestand aus BSB Wolfgang Steflicek, HBM Reinhard Holzmüller,OLM Ronny Kuschal, EBI Herbert Kellner, BI Josef Rametsteiner, BM Harald Fasching, OBI Manfred Häusler, OBI Daniel Steflicek, FM Michael Gutmann, BM Manuel Kerschbaum und EBI Roman Tüchler.

FOTOS und BERICHT: ASB Sabrina Scheibelberger