Übergabe KHD-Einsatzkoffer

created by Robert Liebenauer | |   Berichte

Um für die Aufgaben der Führungskräfte auch in Zukunft bestmöglich gerüstet zu sein, hat sich das BFKDO Zwettl und das KHD-Bereitschaftskommando entschlossen, so genannte KHD-Einsatzkoffer anzuschaffen.

Bei der am 26.03.2018 im FF-Haus  Oberneustift stattgefundenen Dienstbesprechung der 22. KHD-Bereitschaft wurden den ZGKDT die neuen Hilfsmittel  übergeben. Diese Einsatzkoffer beinhalten neben den Schreibutensilien, aktuellen Formularen des KHD, div. Adapterkabeln für Notebooks und Handys, taktischen selbsthaftenden Folienvorlagen mit Piktogrammen auch einen Wechselrichter von 12 Volt auf max. 350 Watt. Mit diesem Wechselrichter können dann Notebooks, über die USB-Anschlüsse auch Handys oder - noch viel wichtiger - ein Handfunkgerät geladen und betrieben werden. Im Inhalt  findet man auch noch zwei Überwürfe für die Kennzeichnung der Führungskräfte die vom Landesfeuerwehrverband beschafft wurden.

Weiters wurden bei dieser Dienstbesprechung Veränderungen und Neubesetzungen  vorgenommen. So wurde beim 6. Zug  Franz Maier (FF Friedersbach) neuer ZGKDT und Peter Schulmeister (FF Großnondorf) zum 1. ZGKDTSTV sowie Paul Schulmeister (FF Sallingberg) als 2. STV bestellt.

In Planung für das Jahr 2018 findet sich auch noch die Neustrukturierung des Kommandozuges. Der Bereitschaftskommandant Robert Liebenauer und sein Stellvertreter Benedikt Strasser sind auch mit der Planung einer Bereitschaftsübung im Herbst beschäftigt.