"Weiße Fahne" beim Abschluss Truppmann

created by Franz Bretterbauer | |   Berichte

22 junge Mitglieder bestanden die erste Etappe in der Feuerwehrkarriere.

22 junge Feuerwehrfrauen und -männer stellten sich am 13.04.2013 im Feuerwehrhaus Zwettl dem Modul "Abschluss Truppmann". Dieses Ausbildungsmodul ist jedoch kein Lehrgang im eigentlichen Sinn, sondern dient der Wissensüberprüfung nach dem Abschluss der Grundausbildung in den einzelnen Feuerwehren, ist also die erste Etappe in der Feuerwehrkarriere.

Modulleiter BI Werner Eichorn konnte neben den Teilnehmern auch einige Kommandanten, Ausbilder und Funktionäre begrüßen. Aufgeteilt auf 3 Stationen wurden die jungen Mitglieder einzeln in einem Lehrgespräch über die Funktionen in der Löschgruppe und technischen Gruppe, Knoten und 60 Fragen aus dem Feuerwehrwesen geprüft. Zum Abschluss konnten BI Werner Eichorn und EABI Franz Raab verkünden, dass alle Teilnehmer das gesteckte Ziel erreicht haben.

Text und Fotos: BI Klaus Böhm, ASB Ausbildung