31. Florianimarsch

created by Franz Bretterbauer | |   FKUR-Psych.Betr

Die Wallfahrt 2014 des NÖ LFV führte nach Markt Piesting und Dreistetten im Bezirk Wiener Neustadt

Der Florianimarsch fand am Samstag, den 6. September 2014 in Markt Piesting und Dreistetten im Bezirk Wiener Neustadt statt. Trotz gelegentlicher Regentropfen bot sich gutes Wanderwetter für die Wallfahrer, von denen auch aus dem Bezirk Zwettl etliche den Weg in das Industrieviertel auf sich nahmen.

 Nach dem Eintreffen im FF-Haus Markt Piesting boten die Veranstalter eine Frühstücksmöglichkeit, um sich für den Weg nach Dreistetten zu stärken. Ab ca. 09.00 Uhr erfolgte der gemeinsame Abmarsch in Gruppen mit je einem Feuerwehrkuraten, der eine kurze Pause für Gebet und Besinnung sowie Gedenken an die verstorbenen Feuerwehrmitglieder einschloss.

Nach der Ankunft wurde um 11.00 Uhr die Feldmesse in Dreistetten an der Hohen Wand durch den LFKUR Pater Stephan Holpfer in Konzelebration mit den NÖ Feuerwehrkuraten gefeiert, die vom Musikverein Markt Piesting und dem "Ensemble Spirit" musikalisch gestaltet wurde. Der BFKDT LFR Franz Wöhrer konnte zur Wallfahrt unter anderem auch den Ortspfarrer sowie Landesrat Stephan Pernkopf, LBD Dietmar Fahrafellner und ELBDSTV Herbert Schanda begrüßen.

Dank der großteils vorbestellten Mittagessen konnten anschließend die vielen Besucher sehr rasch versorgt werden, bevor sie mit Shuttlebussen wieder zu ihren Autos gelangten und den Nachmittag beispielsweise mit einem Besuch im Naturpark Hohe Wand abschließen konnten.

Zum Vormerken für 2015: Der 32. Florianimarsch findet am Samstag, den 5. September 2015 in Altenburg im Bezirk Horn statt.

Text u. Fotos: Franz Bretterbauer