Grundwissen im Schadstoffeinsatz

created by Christoph Hahn | |   Berichte

Am 15.06.2018 um 19:00 Uhr, wurde im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Großglobnitz die monatliche Übung abgehalten.

Das Thema der Übung war: Grundwissen im Schadstoffeinsatz Teil 2.

Den 12 Teilnehmern der Feuerwehr wurde gezeigt, wie sie gewisse Gefahrensituationen durch Schutzanzüge und richtiges Handeln vermeiden oder verringern können.

Um das Ausbreiten verschiedenster Schadstoffe zu verhindern oder den Radius möglichst klein zu halten, wurde den Kameraden das richtige Anlegen von Rohrdichtschellen, das Abdichten verschiedenster Leck-Arten in Rohren oder Behältern näher gebracht.

Die Schutzausrüstung spielt dabei eine lebenswichtige Rolle und darf bei Einsätzen dieser Art keinesfalls vernachlässigt werden. Die Mitglieder wurden eingeschult, mit Schutzanzügen Tätigkeiten wie das Abdichten von Kanalabläufen auszuführen, ohne dabei den Schutzanzug zu beschädigen.

Vortragende:

  • LM Roland Kerschbaum
  • LM Philipp Steflicek