Fahrzeugbergung Nähe Erdbeerfeld

created by Franz Bretterbauer | |   Berichte

Zur Bergung eines PKW beim Erdbeerfeld in Stift Zwettl wurde die Feuerwehr am 4.7.2020 um 15.55 Uhr alarmiert

Eine Dame aus Wien wollte zum Erdbeerfeld in Stift Zwettl, erwischte jedoch den Feldweg auf der falschen Seite der Umfahrung. Als sie auf dem schmalen Weg umdrehen wollte, kam sie jedoch beim Reversieren mit ihrem VW Golf von der Fahrbahn ab und rutschte über die mehrere Meter hohe und breite Böschung hinunter, wo sie glücklicherweise ohne weitere Beschädigung am Rande des Kartoffelackers zum Stillstand kam.

Da ihr Auto von dort auch vom herbeigerufenen Abschleppdienst nicht geborgen werden konnte, alarmierte man die Feuerwehr. Die FF Stift Zwettl rückte mit beiden Fahrzeugen und 8 Mitgliedern unter dem Kommando von OBI Karl Bauer aus. Da das Fahrzeug von der Straße nicht einsehbar bar, lotste der Abschleppdienst die Kameraden zum Unfallort.

Aufgrund der schmalen Fahrbahn musste für die Bergung mit der Seilwinde des TLFA 3000 eine Umlenkrolle am KLF eingesetzt werden. Etwa eine halbe Stunde später konnte der Besitzerin ihr Fahrzeug wieder fahrbereit übergeben werden, nur die Lust zum Erdbeer-Pflücken war ihr da leider schon vergangen.