Atemschutzlehrgang in Friedersbach

created by Sabrina Scheibelberger | |   Berichte

30 neue Atemschutzgeräteträger wurden ausgebildet.

Am 28. und 29.September 2018 fand in Friedersbach erneut der Atemschutzlehrgang statt. Modulleiter BSB Wolfgang Steflicek lehrte mit seinen Ausbilderteam den richtigen Umgang mit den Gerätschaften. Der Lehrgang gliedert sich in einen theoretischen Teil und in einen praktischen Teil. Folgende Aspekte wurden bei diesem Lehrgang bearbeitet, wie zum Beispiel die Vorbereitung einer Löschleitung, das richtige Vorgehen beim Öffnen einer Tür, das Vorgehen im Brandraum durch Kühlen des Brandrauches und das Durchführen einer Menschenrettung. BSB Wolfgang Steflicek bedankte sich bei den Lehrbeauftragten für den reibungslosen Ablauf des Lehrganges und wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg in der weiteren Feuerwehrlaufbahn.

 

AM FOTO:

Abschnittskommandant: BR Edelmaier Ewald

Modulleiter: BSB Steflicek Wolfgang

Lehrbeauftragte: HBM Holzmüller Reinhard, OLM Kuschal Ronny, OBI Steinbauer Franz, EBI Tüchler Roman, EBI Kellner Herbert, BI Rametsteiner Josef, BI Grünstäudl Johannes, BM Kerschbaum Manuel, BM Fasching Harald, FM Gutmann Michael

Von der Rettung: Langer Herbert

Teilnehmer: Christoph Daniel, Dominik Hammerl, Oliver Bauer, Manuel Gutmann, Manuel Hrovat, Florian Steiger, Markus Wally, Lukas Cikanek, Maximilian Honeder, Mathias Zellhofer, Daniel Zankl, Florian Zankl, Mario Strasser, Lukas Laister, Mathias Böhm, Christina Böhm, Michaela Böhm, Florian Beneder, Valentina Zehetgruber, Florian Fröschl, Lukas Wagesreiter, Roland Weissensteiner, Lukas Pany, Thomas Riegler, Peter Koppensteiner, Stefan Appenauer, Bernhard Hahn, Thomas Koppensteiner, Stefan Maier, Birgit Zach.