Bootsbergung am Stausee Ottenstein

created by Reinhard Zeilinger | |   Berichte

Am 17. Juni 2018 wurden die FF Friedersbach und die FF Stift Zwettl zu einer Bootsbergung an den Stausee Ottenstein alarmiert.

Beim Eintreffen am Bootssteg der Anlegestelle wurde die Mannschaft der FF Stift Zwettl und der FF Friedersbach bereits vom Besitzer eines Fischerbootes empfangen und über die missliche Lage seines Wassergefährtes aufgeklärt. Durch die großen Regenmengen innerhalb weniger Tage wurde das Boot mit Wasser gefüllt und begann zu sinken.

Mitglieder der FF Friedersbach starteten die Feuerwehrmotorzille und nahmen das Boot im Schlepptau mit zum gegenüberliegenden Ufer. Dort konnte das Boot aus dem Wasser gezogen und wieder entleert werden.

Nach ca. 1 Stunde konnte wieder in die Feuerwehrhäuser eingerückt werden. 

Fotos: FF Friedersbach