Einsatzreicher Valentinstag

created by FF Zwettl-Stadt | |   Berichte

Statt Blumen hatte die FF Zwettl-Stadt einige Einsätze abzuarbeiten.

Am 14.02.2019 wurde die FF Zwettl-Stadt um 10.07 Uhr durch Florian NÖ zu einem Schadstoffeinsatz in die Hermann Feucht Straße um 10:07 Uhr alarmiert.

Ein PKW hatte vermutlich über Nacht Öl verloren. Durch eine Nachbarin wurde die Feuerwehr verständigt. Mittels Ölbindemittel wurde der Ölfleck abgestreut und somit gebunden.

------------------------------

Um 14.00 Uhr wurde die FF Zwettl-Stadt telefonisch zu einer Fahrzeugbergung in die Schillerstraße gerufen. Ein Kleintransporter war in einer abschüssigen Wiese stecken geblieben.
Mittels Voraus Zwettl wurde der Kleintransporter aus der Wiese gezogen und der Einsatz war um 14:15 Uhr bereits wieder beendet.

------------------------------

Die Feuerwehren Brand und Zwettl-Stadt wurden um 15:23 Uhr durch Florian NÖ zu einer LKW-Bergung auf der L8262, Brand Richtung Waldhausen, alarmiert. Laut Einsatzmeldung war ein 40 Tonnen LKW aus einem Feld zu bergen.

------------------------------

Zum vierten Einsatz des 14.02.2019 wurde die FF Zwettl-Stadt um 19.53 Uhr durch Florian NÖ in die Bozener Straße alarmiert. Beim Zurückschieben hatten sich ein PKW und sein Anhänger unglücklich ineinander verkeilt. Durch die Feuerwehr wurde der PKW mittels Wagenheber angehoben und der Anhänger unter dem PKW herausgezogen.