VU mit eingeklemmter Person

created by Text und Fotos: Reinhard Zeilinger, BM | |   Berichte

Gutenbrunn. Am 04. Jänner 2018 gegen 07.15 Uhr kam eine Fahrzeuglenkerin Richtung Gutenbrunn rechts von der Landesstrasse ab und prallte gegen einen Baum.

Gegen 07.15 Uhr lenkte eine PKW-Fahrerin ihr Fahrzeug von Oberwaltenreith kommend Richtung Gutenbrunn. Kurz nach einer Senke verlor sie, aus noch unbekannter Ursache, die Herrschaft über das Fahrzeug. Der PKW kam rechts von der Fahrbahn ab und prallte fahrerseitig gegen einen Baum. Die Insassin konnte sich nicht mehr selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Die alarmierten Feuerwehren Waldhausen, Niedernondorf und Friedersbach führten die Menschenrettung mit dem hydraulischen Rettungssatz durch und befreiten die Frau aus ihrer misslichen Lage. Die Teams des Roten Kreuzes versorgten die Verletzte und brachten sie in das Landesklinikum Zwettl. Polizeibeamte sperrten zum Zeitpunkt des Einsatzes die Straße für den gesamten Verkehr. Die FF Friedersbach verlud das Unfallwrack mit dem Kranfahrzeug und stellte es gesichert ab.

Nach 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Die Mitglieder der Feuerwehren wünschen der Fahrzeuglenkerin baldige Genesung!