Umfahrung gehörte den Radlern

created by Franz Bretterbauer | |   Berichte

240 Anmeldungen gab es für das Einzelzeitfahren "KosmoraZe" der Kosmopiloten

Am Sonntag, dem 4.8.2019 wurde die Umfahrung Zwettl wieder von den Radfahrern in Beschlag genommen. Der Autoverkehr wurde durch die Stadt Zwettl umgeleitet. Die Feuerwehren entlang der LB38 hatten daher an diesem Tag die Aufgabe, die Sperre aller Auffahrten zur Umfahrung durchzuführen und zu überwachen, um die Sicherheit der Radfahrer und Besucher zu gewährleisten.

So wurden bald nach Sonnenaufgang ab 06.00 Uhr die Umfahrung gesperrt, damit die letzten Vorbereitungen getroffen werden konnten und das Einzelzeitfahren mit Rennrädern und Zeitfahrmaschinen pünktlich um 08.00 Uhr starten konnte.

Fotos: Johannes Hofbauer und Franz Bretterbauer