Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik in Ottenschlag

created by Franz Bretterbauer | |   Berichte

Hierbei mussten die Jugendlichen vier Stationen positiv absolvieren.

Am Samstag den 15.12.2012 fand im Feuerwehrhaus Ottenschlag die Prüfung für das Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik statt.

Nach wochenlanger Vorbereitung konnten die Mitglieder der Feuerwehrjugendgruppe Ottenschlag ihr erlerntes Wissen im Bereich Feuerwehrtechnik unter Beweis stellen. Hierbei mussten die Jugendlichen vier Stationen positiv absolvieren. 

  • Diese waren ein Testblatt mit 15 Fragen, 
  • das Verhalten im Brand- und Notfall, 
  • Geräte und Ausrüstung für die technische Hilfeleistung sowie 
  • eine technische Übung mit dem Greifzug.

Alle 14 Prüflinge konnten bei den gestellten Aufgaben glänzen und erhielten ihr lang ersehnte Fertigkeitsabzeichen. Abgenommen wurde das Fertigkeitsabzeichen von Kommandant BR Wilhelm Renner und durch das 4-köpfige Prüfungsteam (bestehend aus LM Martin Bromnik, FM Maximilian Fichtinger, FM Stefan Kubicka, PFM Manuel Teuschl).

Abzeichen Feuerwehrtechnik:

 

  • Thomas Kronister
  • Florian Schierhuber
  • Johannes Hofbauer
  • Fabian Waglechner
  • Maximilian Roth
  • Daniel Urban
  • Ernst Höllmüller
  • Daniel Fuchs
  • Alexander Adam
  • Bernhard Adam

Abzeichen Feuerwehrtechnik Spiel:

 

  • Kurt Schrammel
  • Marcel Nimpf
  • Bernhard Kubicka
  • Dominik Fuchs

Im Anschluss wurde die Weihnachtsfeier im Feuerwehrhaus Ottenschlag lautstark und ausgelassen abgehalten.

Das Kommando und das Betreuerteam der FF-Ottenschlag gratuliert ihrer Feuerwehrjugend zum erworbenen Abzeichen recht herzlich!

Text u. Fotos: FF Ottenschlag

Foto: v.l. Maximilian Fichtinger, JF Martin Bromnik, Thomas Kronister, Alexander Adam, Daniel Fuchs, Daniel Urban, Bernhard Kubicka, Dominik Fuchs, Ernst Höllmüller, Johannes Hofbauer, Florian Schierhuber, Kurt Schrammel, Fabian Waglechner, Maximilian Roth, Manuel Teuschl, Bernhard Adam, Marcel Nimpf, Stefan Kubicka