Blutspendeaktion der FF Moniholz

created by Erwin Schnait | |   Berichte

Die Blutspendeaktion in Grainbrunn am Ostermontag 13.04.2020 stand im Zeichen des Corona-Virus

Am Ostermontag, 13.04.2020 wurde die traditionelle Blutspendeaktion im Gemeinschaftssaal sowie Therapiestätte Grainbrunn durchgeführt und konnten dabei 126 SpenderInnen begrüßt werden. Auf Grund der verstärkten Hygienemaßnahmen gestaltete sich der Ablauf etwas anders als gewohnt. Beim Eingangsbereich wurde durch Mitarbeiter des NÖ Zivilschutzverbandes Fieber gemessen, Handdesinfektion durchgeführt, die Spender mit Nase-Mund-Schutzmaske ausgestattet und wegen ev. Vorerkrankungen befragt. Es gab einzeln verpackte Kugelschreiber zum Ausfüllen der Fragebögen, einen größeren Bettenabstand und abschließend nur eine Kaltverpflegung, um die Aufenthaltsdauer im Spenderlokal zu verkürzen. Alle Spender wurden darauf hingewiesen, Veränderungen des Gesundheitszustandes innerhalb von 14 Tagen zu melden. 119 Personen wurden schließlich zugelassen, 7 mussten leider aus gesundheitlichen Gründen abgewiesen werden.

JubiliäumsspenderInnen:

  • 125. Spende: Gerhard Freyberger, Moniholz
  • 110. Spende: Roland Kolm, Zwettl
  • 95. Spende: Rosa Allmeder, Rappottenstein
  • 90. Spende: Wolfgang Lamberg, Sprögnitz, Thomas Fichtinger, Armschlag
  • 70. Spende: Erich Waglechner, Moniholz
  • 65. Spende: Wolfgang Weidenauer, Moniholz, Johann Allinger, Ebergersch, Alexander Wimmer, Moniholz
  • 55. Spende: Erika Hofstetter, Wolfsberg
  • 35. Spende: Ernst Johann Sidl, Moniholz
  • 30. Spende: Ing. Bernhard Kienmeyer, Zwettl
  • 25. Spende: Matthias Lorenz, Sperkental, Thomas Gaderer, Engelbrechts, Marion Stichauner, Reisling, Andrea Weigl, Gloden, Dominik Lukas, Gloden
  • 20. Spende: Birgit Maier, Großgöttfritz, Gottfried Buchinger, Großnondorf
  • 15. Spende: Edith Dorfbauer, Großnondorf
  • 5. Spende: Stefan Tiefenbacher, Grainbrunn, Daniel Rauscher, Waldhausen

ErstspenderInnen: Krisztina Steffel, Moniholz, Doris Hofstetter, Wolfsberg, Fabian Waglechner, Grainbrunn, Roland Renner, Pöggstall, Lena Franziska Strasser, Nöhagen, Lukas Klamert, Voitschlag, Mark Vertig, Moniholz

Die Freiwillige Feuerwehr Moniholz als Veranstalterin bedankt sich im Namen des Österreichischen Roten Kreuzes für die zahlreiche Teilnahme und beim NÖ Zivilschutzverband sowie der Marktgemeinde Sallingberg für die Unterstützung.