Fritz Erlebach verstorben

created by Renner Wilhelm | |   Berichte

Die Freiwillige Feuerwehr Ottenschlag trauert um ihren langjährigen Kameraden EOBI Fritz Erlebach.

Fritz Erlebach trat am  6. Jänner 1943 in den Dienst der Feuerwehr Ottenschlag. 1968 wurde er zum Kommandantstellvertreter gewählt und übte dieses Amt bis 1991 aus.

Er war auch FuB-Zugskommandant 3/22 (heute KHD) und Hauptbewerter bei Landes-, Bezirks- und Abschnittsbewerben.

Fritz war Mentor für viele Feuerwehrkameraden.

Er war Mitbegründer des Ottenschlager Sommerfestes, das bis heute weit über die Grenzen von Ottenschlag hinaus bekannt ist.

Fritz war auch mit federführend beim Bau der beiden Feuerwehrhäuser und stand mit seinem Fachwissen gerne zur Verfügung.

EOBI Fritz Erlebach erhielt für seine Verdienste um das Feuerwehrwesen Auszeichnungen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes und des österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes.

Er erwarb die Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold sowie das FULA in Gold.

Mit Fritz Erlebach verlor die Feuerwehr Ottenschlag einen guten Freund und Kameraden sowie ein Original.