VU in Rudmanns

created by Reinhard Zeilinger, BM | |   Berichte

Ein fürsorglicher Ortsbewohner kümmerte sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um die schockierte Fahrerin.

Rudmanns. Am 19. November 2018 kam eine PKW-Lenkerin um ca. 07.45 Uhr in der Ortschaft Rudmanns, Richtung Edelhof fahrend, rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Feldzufahrt und kam auf der Seite liegend zum Stillstand.

Die Fahrzeuglenkerin konnte sich selbst aus dem PKW befreien. Ein fürsorglicher Ortsbewohner kümmerte sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um die schockierte Fahrerin.

Die FF Rudmanns stellte das Fahrzeug wieder auf die Räder und schleppte es bis zu einem geeigneten Abstellplatz. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt.

Nach ca. 1 Stunde konnte wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt werden.