EHBI Hofbauer wurde 60

created by Franz Bretterbauer | |   Berichte

Die Mitglieder dankten am 19.11.2018 Ehrenkommandant Johannes Hofbauer anlässlich seines runden Geburtstages

Johannes Hofbauer trat 1977 der Freiwilligen Feuerwehr Stift Zwettl bei und führte von 1991 bis 2016 diese durch 25 Jahre als Kommandant an. In diese Zeit fielen nicht nur die Anschaffungen des KLF, TLF 2000, TLF 3000, diverser Ausrüstungsgegenstände sowie Schutzbekleidung, sondern vor allem auch der Zubau zum Feuerwehrhaus.

Doch seine solide, umsichtige und menschliche Leitung der Feuerwehr über ein Vierteljahrhundert waren nicht seine einzigen Verdienste. Daneben war er auch 20 Jahre lang Unterabschnittskommandant und langjähriger Bezirksausbilder sowohl in der Basisausbildung als auch beim Bewerb um das FLA Gold und Funkleistungsabzeichen. Die Mitarbeit im Bezirksführungsstab, beim Katastrophenhilfsdienst (KHD), als BAZ-Disponent und als Bewerter beim FLA Gold rundeten seine vielfältigen Aufgaben ab. 

Seine Kursliste umfassen nicht weniger als 74 Feuerwehrkurse, die er seit 1977 mit Erfolg absolviert hat.

Für diese Leistungen wurde er schon vielfach ausgezeichnet:

  • Ausbilderverdienstabzeichen in Bronze und Silber
  • Bewerterverdienstabzeichen in Bronze, Silber und Gold
  • Ehrenzeichen der Stadtgemeinde Zwettl
  • Ehrenzeichen des Landes NÖ für 25- und 40-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens
  • Verdienstmedaille des Roten Kreuzes für Verdienste um das Blutspendewesen
  • Verdienstmedaille des NÖ LFV 3. Klasse (bronze)
  • Verdienstzeichen des NÖ LFV 3. Klasse und 2. Klasse (silber)
  • Verdienstzeichen des ÖBFV 3. Stufe und 2. Stufe

Die Feuerwehr Stift Zwettl ist ihm zu großem Dank verpflichtet und so überraschte das Kommando und ein Teil der Mannschaft den Jubilar an seinem 60. Geburtstag mit einem Geschenk aus der Werkstatt des "hauseigenen" Künstlers, Prof. Willibald Zahrl: ein Farblinolschnitt "Winternacht in Stift Zwettl" und einem Billett mit dem Motiv des Bildstockes "gedrehtes Kreuz" von Stift Zwettl.

Die Mitglieder wünschen ihm noch viele Jahre in Gesundheit, Erfolg und Zufriedenheit.