Arbeiten in der Güllegrube

created by FM Gregor Wally | |   Berichte

Ein Einsatz der etwas anderen Art am Vormittag des 04.09.2020 für drei Mitglieder der Feuerwehr Großglobnitz.

Von zwei der Feuerwehr-internen Installateuren wurden unter schwerem Atemschutz Abflussleitungen, die in eine Güllegrube mündeten in dieser zusammengeschlossen. Somit gelangt das Schwarz- und Grauwasser des Gebäudes von nun an in die Kläranlage.