Technische Übung

created by Franz Bretterbauer | |   FF Stift Zwettl

Auf dem ehemaligen Sägewerksgelände in Stift Zwettl wurde am 17.2.2019 ein Unfall mit einem PKW beübt.

Übungsannahme ein eingeklemmter Lenker in einem von der Fahrbahn abgekommenen und über eine Betonmauer abgestürzten PKW, auf der das Fahrzeug hängen blieb.

15 Feuerwehrmitglieder rückten mit dem TLFA 3000 und dem KLF unter der Übungsleitung von OBI Karl Bauer zur Einsatzstelle in Stift Zwettl aus.

Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde der PKW mit der Seilwinde des TLFA 3000 gegen weiteres Abrutschen gesichert und eine Rettungsöffnung durch Entfernen der Fahrertür geschaffen, aus der der Fahrer befreit wurde.

Fotos: Hofstädter Michael, Kevin Fichtinger, Franz Bretterbauer