Alois Berger wurde 80

created by Franz Bretterbauer | |   FF Stift Zwettl

Aus diesem Anlass gratulierte ihm eine Abordnung der Feuerwehr Stift Zwettl und dankte für seine Tätigkeit in der Feuerwehr

HFM Alois Berger wurde 1939 in Klein Meinharts geboren. Sein Beruf führte ihn als Traktorführer und Konventdiener in das Zisterzienserstift Zwettl. Am 6.1.1966 trat er in die FF Stift Zwettl ein.

Er absolvierte den Grund- und den Funklehrgang und erwarb das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze. Von 1980 bis 1982 war er als Funkwart für das Funkwesen verantwortlich. Sonst agierte er wegen der kargen Freizeit eher still im Hintergrund, half aber auch noch im Reservestand viele Jahre beispielsweise beim Meierhoffest stets tatkräftig mit.

"Wir kennen Alois als ruhigen, kameradschaftlichen und hilfsbereiten Menschen, der immer, wenn er gebraucht wird, verlässlich zur Stelle ist", schrieb schon zu seinem 70er Herbert Gruber im damaligen Feuerwehrrundschreiben. Daran hat sich auch bis heute nichts geändert. Vielen Leuten, auch über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist Alois Berger auch als Vorbeter bei Begräbnissen etc.

Für seine Verdienste um das Feuerwehrwesen wurde Berger mit den Ehrenzeichen des Landes NÖ für 25-, 40- und zuletzt am 10.4.2016 für die 50-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens ausgezeichnet.