Fahrzeugbergung am 2.1.2019

created by Franz Bretterbauer | |   Berichte

Beim Kreisverkehr Zwettl-Nord geriet eine Fahrzeuglenkerin in den Nachtstunden von der Fahrbahn und landete auf dem Dach im Straßengraben

Die Lenkerin dürfte gegen Mitternacht auf der mit Schneematsch leicht bedeckten Fahrbahn von dieser abgekommen sein. Die FF Stift Zwettl wurde daher am 2.1.2019 um 00.09 Uhr gemeinsam mit der FF Zwettl-Stadt zur Unglücksstelle alarmiert.

Die FF Stift Zwettl sicherte gemeinsam mit der Polizei die Unfallstelle ab und half mit, das Fahrzeug wieder auf die Räder zu stellen, die FF Zwettl-Stadt konnte dieses mit dem Kran des WLFA aus dem Graben heben und abtransportieren.

Gegen 01.00 Uhr konnten die Wehren wieder einrücken.