VU zwischen Friedersbach und Eschabruck

created by Reinhard Zeilinger, FF Friedersbach | |   Berichte

Am 15. Juni 2018 kollidierten um 14.30 Uhr zwei Pkw zwischen Friedersbach und Eschabruck.

Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten am Freitag Nachmittag zwei PKW zwischen den Ortschaften Friedersbach und Eschabruck. Durch die Wucht des Aufpralls wurde bei beiden Fahrzeugen das linke Vorderrad herausgerissen und die Fahrzeuge schleuderten zur Seite Richtung Straßengraben. Insgesamt waren drei Insassen an dem Unfall beteiligt. Zwei davon, die Lenkerin und ihr Kleinkind, erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden im Landeskrankenhaus Zwettl medizinisch nachbetreut.

Die FF Friedersbach barg die beiden Unfallwracks und reinigte die Straße.

Nach ca. 1,5 Stunden war die Strecke zwischen den Ortschaften wieder frei befahrbar.

Fotos: FF Friedersbach