Atemschutzlehrgang in Friedersbach

created by Sabrina Fröschl | |   Berichte

29 neue Atemschutzgeräteträger für den Bezirk ausgebildet.

FRIEDERSBACH/ Am 10. und 11. Mai 2019 fand  der zweite Lehrgang zur Ausbildung neuer Atemschutzgeräteträger für das Jahr 2019 statt. 29 Teilnehmer aus den Feuerwehren des Bezirkes konnten den Lehrgang erfolgreich absolvieren.

Lehrgangsleiter BSB Wolfgang Steflicek lehrte mit seinem Team den richtigen Umgang mit den Gerätschaften und motivierte für den Erwerb weiterer Stufen im Bereich Atemschutz. Er bedankte sich bei seinem Team, beim Roten Kreuz und dem Samariterbund für den reibungslosen Ablauf beim Lehrgang. BR Ewald Edelmaier bedankte sich für die zahlreiche Teilnahme und für die gewohnt gute Zusammenarbeit.

 

Modulleiter: BSB Wolfgang Steflicek

Lehrbeauftragte: OLM Ronny Kuschal, BM Manuel Kerschbaum, HBM Reinhard Holzmüller, BM Willibald Wagner, FM Michael Gutmann, BM Harald Fasching, EBI Herbert Kellner, OBI Manfred  Häusler.

Teilnehmer: Ägydius Hinterndorfer, Robert Mayerhofer, Markus Hahn, Leonhard Scheikl, Julian Honeder, Michael Gatterer, Florian Salzer, Patrick Gölß, Miriam Kitzler, Hermann Bauer, Karina Salzer, Benjamin Preisser, Manuel Pfeiffer, Lukas Schaden, Bernd Hipp, Tobias Krenn, Dominik Kalch, Michael Fichtinger, Andreas Fuchs, Stefan Holzmüller, Stefanie Polzer, Bettina Holzmüller, Janine Leutgeb, Michaela Altmann, Markus Rabl.