Mitgliederversammlung in Schloss Rosenau

created by Mario Bauer | |   Berichte

Am Sonntag, den 2. Februar 2020 fand die Mitgliederversammlung im Gasthaus Weißenhofer in Schloss Rosenau statt.

Anfangs begrüßte Kommandant OBI Helmut Fuchs jun. die Ehrendienstgrade EBR Willi Burger, EHBI Helmut Fuchs, EOBI Josef Tüchler und EBI Josef Scharitzer, den Bürgermeister Franz Mold sowie alle 47 anwesenden Mitglieder.

Nach den Berichten des Verwalters und der Sachbearbeiter für Nachrichtendienst und Atemschutz berichtete der Kommandant über das abgelaufene Jahr 2019. Wir hatten 97 Einsätze mit 348 Mitgliedern und 545 Stunden abzuarbeiten.

Neben den Einsätzen opferten wir unsere Freizeit auch für einige Übungen, Schulungen, Kurse und Tätigkeiten für unsere Feuerwehr.

Wie jedes Jahr wurde ein Feuerwehrfest veranstaltet, wo gute Erfolge verbucht werden konnten.

Er bedankte sich, wie Kommandantstellvertreter BI Mario Bauer in seiner anschließenden Rede, bei allen Mitgliedern für die gelebte Kameradschaft und Bereitschaft bei allen Arbeiten in unserer Feuerwehr.

Bürgermeister Franz Mold berichtete über die Vorhaben der Stadtgemeinde im kommenden Jahr. Er bedankte sich für den unermüdlichen Arbeitseinsatz der Mitglieder für die Allgemeinheit.

Nach den Beförderungen wurden unter dem Punkt „Allfälliges“ noch Themen und Vorhaben für 2020 besprochen.

Dieser Anlass wurde auch gleich für ein neues Mannschaftsfoto genutzt.